Permalink

3

Neue Stromtrassen für die großen Vier

Stromtrasse

Foto: Stromtrasse

Für den Transport von Ökostrom in großem Stil reichen nach Angaben der Energiebranche die bestehenden Stromleitungen nicht aus. Durch den Widerstand von Anwohnern wird der Ausbau der Infrastruktur allerdings vielerorts verzögert oder komplett verhindert. Dabei stellt sich doch die Frage, inwieweit neue Stromtrassen überhaupt gebraucht werden. Weiterlesen →

Permalink

0

Die Mär von der klimaschonenden Atomkraft

Atomkraftwerk Grafenrheinfeld

Foto: Grafenrheinfeld von MarcelG (CC BY-SA 2.0)

Die deutschen Kernkraftwerke sollen durchschnittlich zwölf Jahre länger am Netz bleiben. Dabei mangelt es nicht an guten Argumenten gegen die Laufzeitverlängerung. Doch was in der öffentlichen Debatte bislang weitgehend unbeachtet bleibt, ist die Bedeutung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) für unsere Energieversorgung. Weiterlesen →

Permalink

1

Ökologisch und sozial investieren mit GLS, Triodos & Co.

Riskante Immobiliengeschäfte, undurchsichtige Finanztransaktionen und nicht zuletzt das Streben nach immer höheren Renditen sind die Ursachen für eine der größten Finanz- und Wirtschaftskrisen überhaupt. Wenn Unternehmen und sogar ganze Staaten ins Wanken geraten, fühlen sich viele Menschen machtlos den Ereignissen ausgliefert. Dabei gibt es schon seit Jahren Geldinstitute, die ausschließlich in sozial und ökologisch nachhaltige Projekte investieren. Auch wenn die Zinsen niedriger sind – hier erfährt der Kunde, was mit seinem Geld eigentlich geschieht. Weiterlesen →

Seite 1 von 212