Permalink

2

Käfighaltung: Tierschützer fordern kürzere Übergangsfrist

Eier

Foto: eier von acht&siebzig (CC BY-SA 2.0)

Das Bundesverfassungsgericht hatte im Oktober 2010 die „Kleingruppenhaltung“ aus formalen Gründen untersagt und eine Neuregelung bis März kommenden Jahres gefordert. Der Bundesrat will die Käfighaltung bei der Gelegenheit nun ganz abschaffen. Tierschützer kritisieren die lange Übergangsfrist im Gesetzesentwurf von Bundesministerin Ilse Aigner. Weiterlesen →

Permalink

5

Militanter Tierschutz (2): Sea Shepherd

Wahl

Foto: Whale Tail von c’est la Viva (CC BY 2.0)

Mit dem Abbruch des diesjährigen Walfangs der Japaner feiert die Tierschutzorganisation Sea Shepherd derzeit ihren bislang größten Erfolg. Immer wieder machen die Aktivisten mit spektakulären Aktionen Schlagzeilen. Sea Shepherd gilt dabei als besonders kompromisslos. Doch wer steckt eigentlich hinter der Gruppe und was treibt sie an? Weiterlesen →

Permalink

1

„Aber Fleisch schmeckt doch so gut“

Bockwurst

Foto: Bockwurst von pure man meat (CC BY 2.0)

Tiere essen ist für die meisten so selbstverständlich wie Auto fahren oder Fußball gucken. Dass wir artverwandte Wesen töten und deren Leichen verspeisen einfach deshalb weil sie gut schmecken, nehmen wir mehr oder minder bewusst in Kauf. Der Mensch steht nunmal an der Spitze der Nahrungskette und damit auf der Siegerseite. Weiterlesen →

Permalink

52

Militanter Tierschutz (1): Animal Liberation Front (ALF)

Animal Liberation Front Logo

Bild: © Airian Lithe, Animal Liberation Front (ALF)

Tierschutz-Organisationen setzen in der Regel auf öffentlichkeitswirksame Kampagnen, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Doch nicht alle Gruppen entscheiden sich für den gesetzeskonformen Weg. Die Animal Liberation Front (ALF) ist eine radikalere Tierschutzorganisation, die auch vor illegalen Aktionen nicht zurückschreckt. Weiterlesen →

Seite 2 von 3123